Herzlich Willkommen bei der JWU Reichertshofen

Die JWU ist eine eigenständige, unabhängige politische Gruppierung in der Marktgemeinde Reichertshofen.

Seit Jahren wird im Nachbarlandkreis Freising über den Neubau einer 3. Startbahn für den Flughafen München diskutiert. Auf der Infofahrt im Oktober 2016 machten sich die Teilnehmer der JWU vor Ort ein Bild vom Flughafen und seiner Entwicklung. Auf einer großen Tour wurden die Terminals ebenso wie die Wartungshallen in Augenschein genommen.

Auf der Rückfahrt besuchten die JWUler noch kurz die Allianz-Arena, ehe der Weg die Teilnehmer wieder zurück nach Reichertshofen führte.

  • 2016-infofahrt1
  • 2016-infofahrt2
  • 2016-infofahrt3
  • 2016-infofahrt4
  • 2016-infofahrt5

der JWU

am 03.01.2016
Das Team "Boazn Buam" hat das 27. Reichertshofener Dreikönigsturniers der JWU gewonnen. Zweiter Sieger wurde das Team "Paartalbuam". Die "Boazn Buam" gewannen das spannende Finale klar mit 6:3 gegen die "Paartalbuam". Das Team "Das Wunder von Baar" siegte im Spiel um Platz 3 gegen das Team "Super Marios 09" mit 4:3.

Die JWU bedankt sich auch dieses Jahr wieder bei allen Teams und freut sich auf ein Wiedersehen zum Draikönigsturnier im Jahr 2017.

Foto der Siegerehrung

  • siegerehrung

Weiterlesen: 27. Reichertshofener Dreikönigsturnier

der JWU

am 03.01.2016

Es ist wieder soweit! Am 03.01.2016 findet das 27. Dreikönigsturnier der JWU Reichertshofen e.V. statt. Vor kurzem fand hierzu die Auslosung statt. Der Turnierplan ist nun abrufbar!

Teilnehmende Mannschaften:

Agelsberg 96
Bauwong Bitches
Bauwong Karlskron
Boazn Buam
Das Wunder von Baar
Istanbulls
Paartalbuam
Sauwa Kicker 03
Super Marios 09
Team Syrien


pdf Turnierplan downloaden
pdf Spielregeln downloaden

Der neue Pfiff, 1. Ausgabe 2016 ist nun online abrufbar! Themen unter anderem:

- In Reichertshofen tut sich was
- Rund 600.000 Euro für Bevölkerungsschutz
- Reichertshofen schafft Aufnahme in das Förderprogramm Stadtumbau West
- JWU Dreikönigsturnier am 03.01.2016
- Neuwahlen bei der JWU

Der Pfiff kann hier abgerufen werden.